Header und Logo

Konfliktlotsen / Streitschlichter

Das Pausenhelfer-Konzept  

Seit 2005 ist an beiden Schulen das Projekt "Pausenhelfer" aktiv. Diese entspringt der Zusammenarbeit des Netzwerkes der Horn- Bad Meinberger Schulen unter de Impulssetzung für eine gute und gesunde Schule. 

Diese Projekt umfasst eine Verantwortungsübertragung auf die jeweiligen diensthabenden Pausenhelfer der vierten Klassen, welche neben der tatsächlichen Pausenaufsicht für ein friedliches und schulordnungsentsprechendes Pausenverhalten einstehen, den geregelten Umgang mit den Spielgeräten koordinieren, und bei Verletzungen als Begleitperson der Verletzten zum Büro fungieren. 

Alle Pasuenhelfer sind mit einer signalfabenden Weste gekennzeichnet. Der Einsatz der Pausenhelfer lässt die aufsichtführeden Lehrkräfte nicht überflüssig werden, sondern stellt eine Unterstüzung dar.

Dieses Konzept erweist sich als Förderung des sozialen Lernens und der Mitgestaltung des Schulalltags durch die Schüler.